Köln (ots) –

Die diesjährige 1LIVE Krone am 30. November hält für die Zuschauer:innen ein ganz besonderes Highlight bereit. Bill und Tom Kaulitz werden im Rahmen der Preisverleihung in Bielefeld für ihre außergewöhnlichen Leistungen in der Kategorie „Beste Unterhaltung“ ausgezeichnet.

Die internationalen Superstars, bekannt als Mitglieder der Band Tokio Hotel, gewähren mit ihrem Podcast „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“ exklusive Einblicke in ihr Leben in Hollywood, von dem andere nur träumen. Der eine ist verheirateter Musikproduzent und Gitarrist, der andere eine extrovertierte Fashion-Ikone. Ihr Publikum wird regelmäßig Zeuge, wie die prominenten Brüder miteinander über das Leben sinnieren – von Alltagsthemen bis zu privaten Bekenntnissen. Mit einer gehörigen Portion Humor nehmen die beiden sich selbst nicht zu ernst, wohl wissend, wie der große Zirkus der Unterhaltungsbranche funktioniert.

Schiwa Schlei, Leiterin von 1LIVE und COSMO, würdigt die Kaulitz-Brüder mit den Worten: „Niemand versteht es so gut, sich immer wieder neu zu erfinden wie dieses Duo. Ob als erfolgreiche Podcaster von „Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood“, als Musiker in ihrer Band Tokio Hotel oder in der Jury von „The Voice Of Germany“ – die Kaulitz Brüder liefern Entertainment auf einem neuen Level. Gerade in der aktuell durch Kriege und Krisen bestimmten Zeit bringen sie uns mit ihrer Leichtigkeit und ihrem Humor zum Lachen und damit auch ein wenig Frieden in unser Leben. Für diese herausragende Leistung im Bereich Unterhaltung werden sie von der 1LIVE Redaktion ausgezeichnet.“

Die 1LIVE Krone ist der größte deutsche Musikpreis. In acht Kategorien voten die Sektor-Hörer:innen noch bis zum 29. November für ihre Lieblingsstars und -songs. Die Auszeichnungen „Beste Unterhaltung“ und „Sonderpreis“ werden von der 1LIVE Redaktion ausgewählt. Die Einführung der Kategorie „Beste Unterhaltung“ anstelle der bisherigen 1LIVE Comedy Krone spiegelt den dynamischen Wandel in der Unterhaltungslandschaft der letzten Jahre wider und betont die wachsende Vielfalt herausragender Unterhaltungsangebote.

Musikfans können die Preisverleihung am 30. November live um 20:15 Uhr im WDR Fernsehen, der ARD Mediathek, in der 1LIVE App und auf dem 1LIVE YouTube-Channel verfolgen. Auch im Radio überträgt 1LIVE die Show.

Informationen zum Sonderpreis, Showkonzept und den Liveacts werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Pressekontakt:
WDR Kommunikation
Telefon 0221 220 7100
[email protected]
Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots