Köln (ots) –

WDR 3 – das einzige Kulturvollprogramm für NRW – feiert 60. Geburtstag und begeht das runde Jubiläum mit vielen Klassik- und Kulturfans in einer großen Jubiläumsgala am 30. März, um 19.00 Uhr im Bochumer Anneliese Brost Musikforum Ruhr.

Die 90-minütige Geburtstags-Revue bietet den Gästen ein vielfältiges Programm: Neben den Bochumer Symphonikern unter der Leitung von Chefdirigent Tung-Chieh Chuang treten auch Entertainer Götz Alsmann, Star-Geiger Daniel Hope, Trompeter Simon Höfele und Flötistin Dorothee Oberlinger auf. Moderiert wird die Gala von den WDR 3-Moderator:innen Claudia Dichter und Jörg Lengersdorf. Die Gala wird live auf WDR 3 und im Livestream zu hören sein.

Als Gäste werden unter anderem erwartet: Fernseharzt und Moderator Eckart von Hirschhausen, Komponist und Oscar-Preisträger Volker Bertelmann (alias Hauschka), TV-Moderatorin Tamina Kallert, Comedian Martin Zingsheim und viele weitere mehr.

„Gratulation zu 60 Jahren Spitzenleistung! WDR 3 ist ein strahlendes Licht in der Welt des Kulturradios und es ist ein Privileg und eine Freude, Teil dieser Organisation zu sein“, sendet WDR 3-Moderator und Star-Geiger Daniel Hope seine Glückwünsche. Oscar-Preisträger und Schöpfer des WDR 3-Sound-Designs Volker Bertelmann ergänzt: „Ich hoffe, dass WDR 3 immer Bestandteil meines Lebens sein kann.“ Für Flötistin Dorothee Oberlinger ist klar: „Ich bin seit Jahren eine treue Hörerin und im Alltag ist WDR 3 tatsächlich mein stetiger Begleiter. Wenn ich zu Hause bin, starte ich den Tag traditionell damit.“ Darüber hinaus betont Trompeter Simon Höfele die gesunde Entwicklung des Senders: „WDR 3 ist für mich schon lange ein Grundpfeiler des kulturellen Feuilletons, das Neues mit Altem verbindet, die Ohren öffnet und damit ein grundlegendes Bewusstsein für unsere Gesellschaft bildet.“

Welchen Klassik-Hit hören Sie am liebsten? Noch bis zum 25. März sind alle Klassik-Fans aufgerufen, über die WDR 3 App, auf wdr3.de (https://www1.wdr.de/radio/wdr3/veranstaltungen/wdrdrei-sechzig/ihre-klassik-hits-100.html) oder am Servicetelefon 0221-56789333 an der Jubiläums-Aktion „WDR 3 Ihre Klassik-Hits“ teilzunehmen, ihre Lieblingsstücke ins Rennen zu schicken und sich für die letzten Tickets für die Jubiläumsgala zu bewerben. Die 60 beliebtesten Klassik-Werke präsentiert WDR 3 am 30. März in der Sondersendung „WDR 3 Ihre Klassik-Hits. 60 Jahre – 60 Stücke“ (6.00 bis 19.00 Uhr), garniert mit Gesprächen und Geschichten zu 60 Jahren WDR 3. Als besonderen Höhepunkt des Gala-Abends präsentieren die Bochumer Symphoniker anschließend eines der beliebtesten Klassik-Stücke aus der Aktion live auf der Konzertbühne.

WDR 3 ist die bedeutendste Kultur-Plattform in NRW, Motor für eine lebendige Konzertszene und Kulturpartner für mehr als 100 Theater, Konzerthäuser, Museen, Kulturorganisationen und Festivals im Land. Zudem ist WDR 3 eine der bekanntesten Kulturwellen in Deutschland und sowohl in NRW als auch bundesweit erfolgreich. Auch immer mehr Jüngere schätzen das Kulturradio und werden Teil der Fangemeinschaft. WDR 3 ist am 29. März 1964 mit dem „Rosenkavalier“ gestartet und hat sich zu einem vielseitigen und modernen Kulturradio gewandelt.

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de – dort finden Sie u.a. Kurz-Interviews mit mitwirkenden Künstler:innen der WDR 3-Geburtstags-Gala.

Fotos zum 60. Geburtstag von WDR 3 finden Sie bei ARD-Foto.de

Pressekontakt:
WDR Kommunikation
Telefon: 0221 220 7100
Email: [email protected]
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots