Strasbourg (ots) –

Der österreichische Schauspieler Peter Simonischek ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Der Charakterdarsteller prägte viele Figuren auf der Theaterbühne und vor der Kamera. Besondere Aufmerksamkeit erhielt international seine Darstellung des „Toni Erdmann“. Der gleichnamige Film war 2017 für den Oscar als bester internationaler Film nominiert.

ARTE würdigt den großen Schauspieler mit dem Fernsehfilm „An seiner Seite“, in dem er einen international erfolgreichen Dirigenten an der Seite von Senta Berger verkörpert.

Ab sofort online auf arte.tv und am Donnerstag, 1. Juni, um 14.30 Uhr sowie am Donnerstag, 13. Juni, um 14.30 Uhr auf ARTE.

An seiner Seite

Spielfilm von Felix Karolus

Deutschland 2021

ZDF/ARTE, Bavaria Fiction GmbH 89 Min.

Mit: Senta Berger (Charlotte Kler), Peter Simonischek (Walter Kler), Antje Traue (Viola Frankenberg), Thomas Thieme (Martin Scherer), Marlene Morreis (Grit Scherer), Petra Michelle Nérette (Natalie Noirot)

Nach einem langen Nomadenleben an der Seite ihres Mannes Walter Kler, ein erfolgreicher Dirigent, ist Charlotte froh, endlich wieder in der Nähe ihrer Familie zu leben. Doch die beinahe lebenslange Trennung zwischen ihr und ihrer Tochter hat zur Entfremdung geführt. – In Felix Karolus‘ Film brillieren Peter Simonischek („Toni Erdmann“, 2016) und Senta Berger als Ehepaar.

Der Film bleibt bis zum 1. Juli auf arte.tv (https://www.arte.tv/de/videos/fernsehfilme-und-serien/)abrufbar.

Das Programm „Das Leben meiner Tochter“ entfällt und wird am Freitag, 30. Juni, um 14.30 Uhr gezeigt.

Pressekontakt:
Irina Lehnert | [email protected] | +33 3 90 14 21 51 |
presse.arte.tv
Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots