Stuttgart (ots) –

Das Fahrrad ist das ideale Verkehrsmittel für Entdecker: Man ist ähnlich nahe dran an der Natur, den Menschen und Sehenswürdigkeiten wie beim Wandern, bekommt durch die größere Reichweite aber viel mehr zu sehen. Das aktuelle Sonderheft des Magazins outdoor lädt dazu ein, das „Radparadies Deutschland“ näher zu erkunden und lockt mit unterschiedlichsten Streckenvorschlägen auf Tour. Es ist ab heute im Handel oder unter shop.motorpresse.de erhältlich (auch als E-Paper).

„Gemütliche Tagestouren im Württembergischen Allgäu und im Chiemgau sind ebenso dabei wie das 1400-Kilometer-Erlebnis, die gesamte ehemalige Deutsch-Deutsche-Grenze von Hof bis an die Ostsee abzufahren“, sagt outdoor-Chefredakteur Alex Krapp. „Als sogenanntes „Grünes Band“ ist dort nach der Wende ein ungewöhnlich wilder Streifen Natur erhalten geblieben.“

Wer lieber quer durch Deutschland radeln möchte, kann sich ebenfalls von outdoor inspirieren lassen und von Aachen nach Zittau fahren – immerhin auch gut 1000 Kilometer. Als zusätzliche Herausforderung haben die Autoren der Reportage getestet, wie sich die Tour mit Ausrüstung vom Discounter bewältigen lässt. Weitere Highlights im Heft sind Touren an der Ostsee, im Havelland und im Bayrischen Wald sowie sechs Fernradwege entlang von Flüssen und Kanälen. Alle Berichte werden durch eine ausführliche Beschreibung der Touren beziehungsweise Etappen abgerundet inklusive Links, mit denen sich die zugehörigen GPS-Daten herunterladen lassen.

Ergänzt werden die aufwendig bebilderten Tourenbeschreibungen durch eine Kaufberatung für E-Bikes und viele Serviceartikel zu empfehlenswerter Kleidung und Ausrüstung sowie für die praktischen Multitools. Damit es unterwegs erst gar nicht zu Pannen kommt, gibt es zudem umfangreiche Infos zur richtigen Ausstattung eines Tourenbikes und den wichtigsten Checks vor einer größeren Reise.

Mehr Infos rund ums Rad, aufwendige Produkttests und Hintergrundberichte zum Thema Nachhaltigkeit stellt darüber hinaus die Website outdoor-magazin.com bereit.

Pressekontakt:
Kirsten Segler
Referentin Unternehmenskommunikation
Motor Presse Stuttgart
Tel.: +49 711 182-1265
[email protected]
www.motorpresse.de
LinkedIn / Facebook
shop.motorpresse.de
Original-Content von: Motor Presse Stuttgart, OUTDOOR, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots