Erfurt (ots) –

„Nachtwald“ erzählt von den Freunden Paul und Max, die auf der Suche nach einer sagenumwobenen Höhle unverhofft in ein großes Sommerabenteuer geraten, das ihr Leben für immer verändern wird. Der Abenteuerfilm, der am 5. Januar 2024 um 19:30 Uhr Premiere auf allen KiKA-Plattformen feiert, entstand im Rahmen der Initiative „Der besondere Kinderfilm“, mit der Original-Stoffe für ein junges Publikum gefördert werden. Für das Drehbuch wurde „Nachtwald“ mit dem Kindertiger 2023 gewürdigt.

In den Sommerferien hauen Paul (Levi Eisenblätter) und Max (Jonas Oeßel) mit einem waghalsigen Plan von zu Hause ab: Sie wollen die sagenumwobene Ursulen-Höhle finden, die irgendwo in den Bergen der Schwäbischen Alb verborgen liegen soll. Niemand im Dorf glaubt, dass es die Höhle wirklich gibt, obwohl Pauls Vater Thomas (Marc Limpach) jede Menge Hinweise darauf gefunden hat. Doch der ist seit über einem Jahr verschwunden. Allein in den Bergwäldern fühlen sich Paul und Max so frei und unbeschwert wie nie. Doch das Abenteuer wird schnell gefährlicher als die Jungs erwartet haben. Die beiden müssen über sich hinauswachsen, um in der Wildnis zu bestehen.

„Nachtwald“ ist eine Produktion von kurhaus production, in Ko-Produktion mit dem SWR und NDR. Gefördert wurde die Kinoproduktion von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG), dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF) und dem Kuratorium junger deutscher Film (KjdF). Der Kinofilm feierte beim renommierten deutschen Kindermedienfestival Goldener Spatz 2022 seine Weltpremiere und erhielt auf internationalen Festivals (u.a. Cinekid Amsterdam) zahlreiche Auszeichnungen. Die Redaktion beim SWR verantworten Stefanie von Ehrenstein und Oliver Neitzel, beim NDR ist Ole Kampovski zuständig.

Die Premiere am 5. Januar 2024 um 19:30 Uhr ist auf allen KiKA-Plattformen mit Audiodeskription verfügbar.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: [email protected]
kommunikation.kika.de
Original-Content von: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots