Baden-Baden (ots) –

Neues interaktives Lernspiel von „Planet Schule“ / Wissenschaftler:innen zeigen an Forschungsstationen, wie Klimawissenschaft funktioniert

Jugendliche auf der ganzen Welt engagieren sich gegen die globale Erwärmung, die Generation „Fridays for Future“ setzt sich mit der drohenden Klimakatastrophe intensiv auseinander. Auch in der Schule spielen Klima und globale Erwärmung eine wichtige Rolle. „Planet Schule“ bringt mit der interaktiven „Klima-Challenge“ ein Lernspiel heraus, das Schüler:innen auf eine spannende Reise zu vier Stationen der Klimaforschung mitnimmt. Um zu erfahren, wie die Forschung ihre Daten sammelt und auswertet, können die Schüler:innen im Spiel zu vier entlegenen Forschungsstationen reisen. Dort zeigen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wie Klimawissenschaft funktioniert.

„Lizenz zum Mitreden“

Die Meereisphysikerinnen Stefanie Arndt und Luisa von Albedyll, der Astrophysiker Marco Smolla und der amerikanische Atmosphärenwissenschaftler Aidan Colton nehmen die Nutzer:innen zu ihren Forschungsstationen in der Antarktis, der Arktis, auf der ISS und auf Hawaii mit. Die Spielenden müssen beispielsweise einen Bohrkern aus dem ewigen Eis entfernen oder mit Hilfe eines Satelliten die Methanquellen auf der Erde identifizieren. Das Spiel setzt dabei auf eine Mischung aus Spielelementen, Lernvideos und Chat-Elementen. Hat man alle Aufgaben gemeistert, erhält man am Ende eine Art Zertifikat, die „Lizenz zum Mitreden“.

Die interaktive Klima-Challenge

Das Spiel „Die große Klima-Challenge – Reise zu den Hotspots der Klimaforschung“ entstand in Zusammenarbeit mit den Bildungsministerien der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland sowie der Agentur „Netzbewegung“. Es ist ab sofort bei „Planet Schule“ verfügbar: https://www.planet-schule.de/mm/klima-challenge/

Fotos über www.ARD-Foto.de

„SWR vernetzt“ Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Weitere Informationen unter http://swr.li/die-grosse-klima-challenge-reise-zu-den-hotspots-der-klimaforschung

und unter https://www.planet-schule.de/schwerpunkt/total-phaenomenal-erde-und-klima/klima-challenge-lernspiel-102.html

Pressekontakt:
Felix Oser, Tel. 07221 929 22986, [email protected]
Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots