Köln (ots) –

Der kleine quirlige Bobo lebt gemeinsam mit Mama und Papa in einer großen Stadt in einem Haus mit Garten. Zusammen mit seiner Familie und seinen Freunden entdeckt er lachend und neugierig die Welt. Ob Bobo nun auf der Baustelle helfen darf oder mit seinem großen Cousin tobt – Bobo nimmt seine kleinen Zuschauer mit auf viele spannende Entdeckungsreisen! Mit der gleichnamigen Erfolgs-Kinderbuchreihe von Markus Osterwalder wurde Bobo ein Star auf dem Kinderbuchmarkt. Am 28. März werden auf vielen Plattformen u.a. Apple Music, Spotify und Deezer die Original- Hörspiel-Abenteuer zur TV-Serie der 2. Staffel mit 26 ca. sechsminütigen Episoden veröffentlicht. Sie bieten perfektes Ohrenkino für die Allerkleinsten: Liebevoll und kindgerecht werden kleine Alltagsgeschichten erzählt und Bobo schläft natürlich am Ende, wie auch in den Büchern, (fast immer) ein.

So unterstützt Bobo in der zweiten Staffel beispielsweise einen Handwerker, der eine neue Spülmaschine bringt. Bobo hilft, die alte Maschine auszubauen. Auf der Sackkarre macht er eine lustige Fahrt bis zur Haustür und zurück. Als sie die neue Maschine auspacken, hat Bobo eine neue Spielidee. Auch in einer weiteren Folge ist Ideenreichtum gefragt: Papa zeigt Bobo, wie man Papierflieger faltet. Bald sind zwei Flieger fertig zum Abflug. Leider landet ein Flieger hoch oben in einem Baum. Wie sollen Bobo und Papa den Flieger herunterbekommen? Bobo fällt da etwas ein. An einem anderen Tag besucht Bobo seine Oma. Er hat eine Überraschung für Oma dabei. Doch die ist noch geheim und er versteckt sie unter dem Sofakissen: Bitte hinsetzen, Oma. Bobos Überraschung macht ein lustiges Geräusch. Aber auch Oma hat eine Überraschung für Bobo. Diese und viele weitere abenteuerliche Geschichten sorgen bei Bobo und den kleinen Zuhörern für jede Menge Spaß.

Release Company – Label und Digitalvertrieb

Die Release Company – als hauseigenes Label der WDR mediagroup – betreibt den DVD-, Blu-ray- ,Video-on-Demand- sowie den Audio-on-Demand-Vertrieb hochwertiger Inhalte des WDR, anderer ARD-Anstalten und Produzenten. Darunter sind aktuelle Neuproduktionen ebenso wie Archivschätze aus mehr als 70 Jahren. Zudem erwirbt die Release Company die Rechte an Programmen weiterer namhafter Partner und schnürt daraus attraktive Digitalpakete, die sie über alle relevanten Video-on-Demand-Anbieter plattformübergreifend vertreibt.

Pressekontakt:
das pressebüro
Sandra Thomsen und Claudia Pantke
E-Mail: [email protected] mediagroup GmbH
Ludwigstraße 11 50667 Köln
www.wdr-mediagroup.com
Original-Content von: WDR mediagroup GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots