Erfurt (ots) –

Zum vierten Mal setzen KiKA und viele weitere Mitglieder der Europäischen Rundfunkunion (EBU) gemeinsam ein Zeichen für Freundschaft, Inklusion und gegen Mobbing. Die europaweite Tanzchallenge #SayHi steht in diesem Jahr unter dem Motto „Wir gehören zusammen“. Der dazugehörige #SayHi-Song „Wir fliegen“ („Svever høyt“) und die passende Choreografie werden 2023 von der Influencerin und Künstlerin KATI K präsentiert. Auf kika.de sind der Song und Tutorials zu den dazugehörigen Tanzschritten zu finden.

Ob gemeinsam als Gruppe oder allein – wer mitmachen möchte, kann sein #SayHi-Tanzvideo bis zum 13. November 2023 auf kika.de einsenden. Das gemeinsame Werk aller Teilnehmenden wird am 24. November 2023 um 20:55 Uhr bei KiKA zu sehen sein.

Die EBU und KiKA machen sich mit #SayHi für Freundschaft und Zusammenhalt und gegen Mobbing stark. Jedes Jahr wird dafür vom Norwegischen Rundfunk (NRK) ein neuer Song nebst Choreografie produziert, der von ausgewählten Musikerinnen und Musikern der jeweiligen Länder übersetzt und präsentiert wird, um so Kinder einzuladen, mitzusingen und mitzutanzen.

Neben den Beiträgen der vergangenen Jahre sind auf kika.de auch Tipps zum Thema Freundschaft von KATI K abrufbar.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie im Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: [email protected]
kommunikation.kika.de
Original-Content von: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots