Unterföhring (ots) –

Frankfurt Galaxy (2021), Vienna Vikings (2022) und Rhein Fire (2023). Das sind die bisherigen Sieger der European League of Football (ELF). Wenn am Samstag, 25. Mai., die vierte Saison beginnt, spielen 17 Teams aus neun Ländern um den Titel. Höhepunkt zum Saisonauftakt ist ein deutscher Klassiker. Die Cologne Centurions empfangen den Titelverteidiger Rhein Fire auf dem Aachener Tivoli. Im Anschluss gibt es das nächste Derby. Die Munich Ravens spielen bei Stuttgart Surge in der PreZero Arena des TSG 1899 Hoffenheim. Beide Spiele gibt es live ab 12:45 Uhr auf ProSieben MAXX, Joyn und ran.de. ProSieben steigt zusätzlich um 17:40 Uhr in die Live-Übertragung von „ran Football: ELF“ ein. Den Auftakt gibt es schon am Samstag mit dem Match der Milano Seamen vs. Raiders Tirol im Livestream auf Joyn und ran.de

ELF Bowl auf Schalke

Nach 106 Saisonspielen kommt es am 22. September 2024 zum großen Finale in der über 60.000 Zuschauer fassenden Veltins-Arena in Gelsenkirchen – dem Zuhause des FC Schalke 04. Welche beiden Teams werden sich in dieser Saison im wichtigsten und größten Spiel des europäischen Footballs duellieren?

Super-Sport-Wochenende auf ProSieben

Der ELF-Saisonstart ist Teil des Super-Sport-Wochenendes auf ProSieben. Über 18 Stunden Live-Sport zeigt der Sender am Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai. Mit den Eishockey-WM-Finalspielen live aus Prag. Mit der DTM live aus der Lausitz. Und mit dem ersten Spieltag der ELF.

Der Saisonauftakt der ELF:

Sonntag, 26. Mai

ab 12:45 Uhr Cologne Centurions vs. Rhein Fire – live auf ProSieben MAXX, Joyn und ran.de

ab 16:25 Uhr Stuttgart Surge vs. Munich Ravens – live auf ProSieben MAXX, Joyn und ran.de / ab 17:40 Uhr auch live auf ProSieben

Samstag, 25. Mai

ab18:50 Uhr Milano Seamen vs. Raiders Tirol – live auf Joyn und ran.de

Pressekontakt:
Moritz Lügeringphone: +49 (0) 89 95 07 – 1171email: [email protected] Production & EditingClarissa Schreinerphone: +49 (0) 89 95 07 – 1191email: [email protected] Unternehmen der Seven.One Entertainment Group
Original-Content von: ProSieben MAXX, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots