Unterföhring (ots) –

Die Schatzsuche hat begonnen! Irgendwo in Deutschland haben Joko & Klaas einen Koffer versteckt, der eine Zuschauerin oder einen Zuschauer gemeinsam mit CosmosDirekt in wenigen Tagen zur Millionärin oder zum Millionär machen wird. Der Auftakt zur #Schatzsuche bei „Joko & Klaas LIVE“ erzielt am Mittwoch zur Prime Time sehr gute 13,4 Prozent Marktanteil in der ProSieben-Senderzielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Nach wenigen Minuten dominieren die Hashtags #Schatzsuche und #JKlive die deutschen Twitter Trends, schon nach dem ersten Rätsel auf dem Weg zur Million wird in den sozialen Netzwerken über mögliche Lösungsansätze diskutiert:

„Werde ich mir jetzt jeden Tag diese #schatzsuche anschauen? Aber klar. Habe ich nicht den Hauch einer Idee, worum es beim heutigen Rätsel geht? Aber sowas von!“ (@Throki auf Twitter)

„Die ganzen escape Spiele zahlen sich endlich aus.“ (@marienova auf Instagram)

„Irgendwie komme ich auf eine komplett andere Lösung als die meisten hier. Das verunsichert mich jetzt doch sehr, dabei war ich mir beim lösen so sicher.“ (@PikkuMyy689 auf Twitter)

„Mist und ich dachte Chat GPT löst das alles für mich.“ (@BVBtom auf Twitter)

Jeden Tag präsentieren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf um 20:15 Uhr auf ProSieben neue Rätsel und damit Hinweise zum Aufenthaltsort des Millionenkoffers. Nur wer alle Rätsel bis kommenden Dienstag richtig entschlüsselt, erhält die Geo-Koordinaten sowie den Zahlencode für den Koffer. Wer sich zuerst an dem geheimen Ort einfindet und den Schatzkoffer öffnen kann, erhält eine Million Euro.

Alle Informationen zur Schatzsuche und die Auftaktfolge von Mittwoch sind auf www.cosmosdirekt.de/schatzsuche abrufbar. Teilnahmebedingungen für „Joko & Klaas LIVE: Die Schatzsuche“ unter www.prosieben.de/schatzsuche-teilnahmebedingungen und im ProSieben-Teletext auf Seite 779.

„Joko & Klaas LIVE: Die Schatzsuche“ – täglich bis Dienstag, 14. November 2023, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Hashtag zur Show: #Schatzsuche

Basis: Marktstandard TV; Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Seven.One Entertainment Group | Business Intelligence; Erstellt: 09.11.2023 (vorläufig gewichtet)

Pressekontakt:
Kevin Körber
Communications & PR
Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1187
email: [email protected] Production & Editing
Nadine Vaders
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1161
email: [email protected]
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots