Unterföhring (ots) –

Gewonnen! Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf spielen am Dienstagabend auf Risiko und werden belohnt. Sie gewinnen die 50. Folge von „Joko & Klaas gegen ProSieben“ und erspielen sich damit einen einmaligen Preis in der Jubiläumsstaffel. Statt 15 Minuten Sendezeit können die beiden Angestellten jetzt für 24 Stunden ProSieben übernehmen.

Die Jubiläumsfolge von #JKvsP7 erzielt in der Prime Time am Dienstag sehr starke 16,7 Prozent Marktanteil in der ProSieben Sender-Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Der Programmtag von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beginnt in der Nacht von Samstag, 20. April auf Sonntag, 21. April 2024 um 00:00 Uhr direkt im Anschluss an „The Masked Singer“ und „Die ProSieben-Aftershow“ und endet um 23:59 Uhr. Für die Planung und Gestaltung des 24 Stunden Programmtags von und mit Joko & Klaas sind ausschließlich die Programmdirektoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf verantwortlich.

24 Stunden von Joko & Klaas am Sonntag, 21. April 2024 von 00:00 bis 23:59 Uhr

„Joko & Klaas gegen ProSieben“ und „Late Night Berlin“ – dienstags, ab 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Hashtag zum Programmtag: #24hJK

Basis: Marktstandard TV; Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | Seven.One Entertainment Group | Business Intelligence; Erstellt: 17.04.2024 (vorläufig gewichtet)

Pressekontakt:
Kevin Körber
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1187
email: [email protected] Production & Editing
Nadine Vaders
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1161
email: [email protected]
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots