München (ots) –

– Der Modezar steht vor inneren und äußeren Veränderungen
– Schönheits-OPs, ein erstes Date und ein Fotoshooting mit Electra Elite stehen an
– Die zweite Folge der Doku-Soap am Mittwoch, um 21:15 Uhr, bei RTLZWEI

Für den selbsternannten „Prince Pompöös“ stehen einige, aufregende Veränderungen im Leben an. Stets an seiner Seite: sein geliebter Papillon-Rüde Billy-King. Nach der Trennung von seinem langjährigen Gefährten, gibt es nicht nur Ups, sondern auch Downs. Doch diese meistert Harald Glööckler mit viel Ablenkung: ein Date steht an und eine Schönheits-OP wird geplant. Glamourös und pompös geht es weiter mit „Herr Glööckler sucht das Glück“ am Mittwoch, 19. Juli, um 21:15 Uhr bei RTLZWEI.

Der glamouröse Neuanfang ist im vollen Gange: Harald Glööckler plant neue Projekte – nicht nur beruflich, sondern auch privat. Ein Schönheitseingriff soll seinen Körper optimieren: eine Brust-OP ist angedacht. Doch diesmal soll diese nicht nur maskuliner werden, sondern auch üppiger! Was wird der Arzt seines Vertrauens von diesem Vorhaben halten?

Trotz der schillernden Fassade geht es Harald Glööckler emotional nicht gut. Doch an Ablenkung soll es nicht fehlen! Er plant ein „Pompöös-Art Dinner“ in Berlin, zu Ehren der kaiserlich-königlichen Familie von Habsburg. Zuvor steht eine feierliche Ordensverleihung an: Herr Glööckler wird in Wien für sein soziales Engagement zum Ritter geschlagen.

Aber auch Gefühle kommen nicht zu kurz. Harald Glööckler datet wieder und fühlt erste Schmetterlinge im Bauch. Der „Prince Pompöös“ wäre nicht der „Prince Pompöös“, wenn er nicht mit seinen extravaganten Einfällen provoziert und inspiriert: ein sehr gewagtes Fotoshooting steht vor der Tür. Mit an Bord ist seine gute Freundin Popstar Electra Elite. In Serbien ist sie eine gefeierte Sängerin und LGBTIQ-Aktivistin. Deswegen ist sie auch aus Haralds Vorhaben nicht wegzudenken. Für ein neues Kunstvorhaben werden gewagte Ideen in die Tat umgesetzt. Doch auch beim Glööckler läuft nicht immer alles nach Plan…

„Herr Glööckler sucht das Glück“ – die zweite Folge gibt es am Mittwoch, 19. Juli um 21:15 Uhr bei RTLZWEI zusehen.

Über „Herr Glööckler sucht das Glück“

In der neuen RTLZWEI Dokusoap „Herr Glööckler sucht das Glück“ erleben die Zuschauenden Harald Glööckler so offen wie nie zuvor. So teilt der Star-Designer seine Emotionen rund um die Trennung von Ex-Mann Dieter Schroth mit der Öffentlichkeit und spricht auch darüber, wie es so weit gekommen ist. Nach 35 gemeinsamen Jahren hatte Harald Glööckler sich dazu entschieden, die eingetragene Lebenspartnerschaft aufzulösen.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Presse
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots