Unterföhring (ots) –

– Sky zeigt die erste Folge des Sky Original „Tender Hearts“ ab sofort frei auf YouTube: https://youtu.be/ZQLdTImvOBs
– Die gesamte Staffel der Female Science-Fiction Comedyserie ausschließlich und exklusiv ab heute auf Sky oder auf WOW streamen

Sky und der Streamingdienst WOW stellen heute die erste Folge von „Tender Hearts (https://www.sky.de/serien/tender-hearts)“ frei auf YouTube zur Verfügung. So können Fans und Interessierte in die außergewöhnliche Female-Science-Fiction Comedyserie hineinschnuppern. „Tender Hearts“ erörtert humorvoll die Beziehungsmodelle und die Suche nach der großen Liebe in einer modernen und digitalen Welt: Single Mila wagt nach einigen erfolglosen Dates mit verschiedenen Männern ein neues Abenteuer und bestellt den humanoiden Roboter, oder besser gesagt Lovedroid, „Friendly Bo“, der ihr fortan als Lebenspartner zur Seite stehen soll. „Tender Hearts“ ist exklusiv ab 6. April immer donnerstags um 20.15 Uhr in wöchentlichen Doppelfolgen auf Sky Atlantic zu sehen sowie als komplette Staffel über Sky Q und auf dem Streamingdienst WOW auf Abruf verfügbar.

Über „Tender Hearts“:

Mila (Friederike Kempter) ist Games-Programmiererin und Single, sie ist in ein neues, schickes Stadt-Apartment umgezogen und genießt das Leben. Doch in Sachen Dating und Sex herrscht eine gewisse Unzufriedenheit. Ihr bester Freund, der Freigeist Toni (Vladimir Korneev) unterstützt ihre Datingversuche, doch Mila ergreift vor zu viel Nähe immer wieder die Flucht. Ihre Schwester Anja (Heike Makatsch) nervt sie mit ihrem überirdischen Erfolg und ihren hohen Ansprüchen, und ihre Eltern warten schon lange darauf, dass Mila ihren „Mr. Right“ nach Hause mitbringt. Alles ändert sich, als Mila über das Angebot von „Tender Hearts“ stolpert. Das Unternehmen vermietet intelligente Lovedroids, gebaut und programmiert, um seine Kund*innen glücklich zu machen – in jeder Hinsicht. Spontan abonniert sie „Friendly Bo“ (Madieu Ulbrich), der fortan ihr Partner wird – zur Verblüffung von Freunden und Familie. Mit Bo an ihrer Seite beginnt Mila wieder zu träumen und das Leben zu lieben. Doch sie muss ihre neue Beziehung gegen allerlei Vorurteile verteidigen und beginnt bald, an ihrer Entscheidung zu zweifeln. Währenddessen lernt Bo nicht nur immer mehr über Mila, sondern auch über sich selbst.

Mit viel Humor und Empathie erforscht Regisseurin Pola Beck („Druck“, „Das letzte Wort“) das Verhältnis von Mensch und Maschine und fragt, wie wir in einer immer diverseren Welt leben und lieben wollen. Und wie wir uns als Menschen begegnen, während Algorithmen und Künstliche Intelligenz immer mehr unser Leben beeinflussen.

„Tender Hearts“ entstand nach einem Konzept und Drehbüchern der Autorin Eva Lia Reinegger („Kreuzkölln“), die damit der Near-Future-Serienwelt die dringend benötigte weibliche und tech-positive Perspektive hinzufügt. In weiteren Rollen sind Yousef Sweid („Munich Games“), Benny O. Arthur („Berlin, Alexanderplatz“), Jonas Stenzel („Kleo“), Kotti Yun („Tides“) und Marie-Lou Sellem („Freud“) zu sehen.

Produziert wird die Serie von Odeon Fiction mit Katja Herzog als Produzentin, Producerinnen sind Kathrin Tabler und Karoline Fitzgerald. Für Sky Deutschland zeichnen verantwortlich Frank Jastfelder als Director of Development, Andreas Perzl als Executive Producer sowie Florian Handler als Junior Executive Producer. Gefördert wird „Tender Hearts“ vom Medienboard Berlin-Brandenburg, dem FilmFernsehFonds Bayern und dem German Motion Picture Fund (GMPF).

Facts:

Originaltitel: „Tender Hearts“, Female Science-Fiction Comedyserie, 8 Episoden, á ca. 30 Minuten, D 2023. Drehbuch: Eva Lia Reinegger. Regie: Pola Beck. Darsteller: Friederike Kempter, Madieu Ulbrich, Heike Makatsch, Yousef Sweid, Benny O. Arthur, Jonas Stenzel, Kotti Yun und Marie-Lou Sellem.

Ausstrahlungstermine:

Ab 6. April 2023 immer donnerstags in wöchentlichen Doppelfolgen auf Sky Atlantic sowie als komplette Staffel über Sky Q und dem Streamingdienst WOW auf Abruf.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals (https://www.sky.de/originals). Die Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und WOW (https://www.wowtv.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WHPS10&shurl=skyq) bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit WOW streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter https//info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios ist die europäische Programmsparte von Sky.

Sky Studios entwickelt, produziert, beauftragt und finanziert Original Drama- und Comedy-Serien für die 24 Millionen Sky-Kunden und darüber hinaus. Aufbauend auf dem Erfolg der von der Kritik gefeierten Sky Originals, darunter der Emmy-Gewinner „Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)“ der Bafta-Preisträger „Patrick Melrose (https://www.sky.de/serien/patrick-melrose-158083)“ und die internationalen Hits „Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)“, „Riviera (https://www.sky.de/serien/riviera-144049)“ und „Britannia (https://www.sky.de/serien/britannia-154516)“, ist Sky Studios die neue kreative Heimat der sehenswerten Sky Originals, wie „The Rising (https://www.sky.de/serien/the-rising)“, „Blocco 181“ und „Souls (https://www.sky.de/serien/souls)“ und „Funeral for a Dog“. (https://www.sky.de/serien/funeral-for-a-dog)

Wir sind ein flexibles Studio, das nach den besten, noch nicht erzählten Geschichten sucht und dabei mit den besten Autoren, Produzenten und Talenten zusammenarbeitet, um den Zuschauern Geschichten zu bieten, die sie sonst nirgendwo finden.

Mit Auftragnehmern und Produktionskapazitäten in Großbritannien, Deutschland und Italien kennen wir die lokalen Geschmäcker in Europa besser als jeder andere und haben Pläne, unsere Investitionen in Originalinhalte bis 2024 mehr als zu verdoppeln, wobei wir von Comcast NBCUniversal voll unterstützt werden.

Außerdem entwickeln wir ein neues Fernseh- und Filmstudio, die Sky Studios Elstree, von denen erwartet wird, dass sie allein in den ersten fünf Jahren mehr als 2 000 neue Arbeitsplätze schaffen und zusätzliche Produktionsinvestitionen in Höhe von 3 Mrd. GBP im britischen Kreativsektor auslösen werden. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Cécile Frot-Coutaz als Chief Executive Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Executive Vice President Sky Studios Italien und Deutschland.

Über WOW:

Der Streamingdienst WOW (https://www.wowtv.de/) ist jederzeit, überall und ohne lange Vertragsbindung verfügbar. Für WOW benötigen Kunden lediglich ein internetfähiges Gerät. Ein Receiver ist nicht nötig. Ganz gleich, ob Kunden preisgekrönte Serien, Blockbuster-Filme, Live-Sport oder einfach nur ein Extra-Fernsehprogramm für die Kinder sehen möchten, WOW bietet jederzeit die passenden Pakete für Serien, Kino und Sport. Apropos Sport: Mit WOW erleben Kunden den besten Live-Sport, darunter alle Spiele der Bundesliga am Samstag, alle Spiele der 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und der Premier League, alle Formel-1-Rennen, die LIQUI MOLY Handball Bundesliga, die Wanda Diamond League, sowie das Beste aus Tennis und Golf. Film- und Serienfans streamen mit WOW jederzeit ohne lange Vertragsbindung mehr als 1.000 Filme, Blockbuster-Serien von HBO und Peacock sowie preisgekrönte Sky Originals. Für weitere Informationen besuchen Sie https://www.wowtv.de.

Über Odeon Fiction:

Die Odeon Fiction steht mit ihrem Team für die Produktion hochwertiger fiktionaler Inhalte für Fernsehen, Kino und Streaming-Plattformen über alle Genres und Formate hinweg. Odeon Fiction produziert erfolgreiche Fernsehreihen wie „Ein Fall für Zwei“, „Der Staatsanwalt“ oder „Letzte Spur Berlin“ und die Reihen „Harter Brocken“, „Die Füchsin“ und „Masuren Krimi“, die regelmäßig Top-Quoten im deutschen Fernsehen erreichen. Derzeit sind „Kitz“ auf Netflix und „Spy City“ auf Magenta zu sehen. Mehrere Serien für Sky, Netflix, TNT, ZDF, ZDFneo und ARD sind in Produktion und Vorbereitung. Darunter die Serie „Bonn“ für den WDR und „Tender Hearts“ für Sky. Formate wie „Türkisch für Anfänger“ haben viele nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Zu den Kinoproduktionen zählt u.a. „Erkan & Stefan“, „John Rabe“, „Das fliegende Klassenzimmer“ und „Zoros Solo“. Produktionen von Odeon Fiction wurden u.a. nominiert und ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Grimme-Preis, dem Deutschen Comedypreis und dem Bayerischen Fernsehpreis. Odeon Fiction ist ein Unternehmen der LEONINE Studios.

Pressekontakt:
Kontakt für Medien:

Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
[email protected]
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmannLimeLight PR
Nora Debreslioska, Vanessa Menard
Tel. 030 / 263 96 98 -15 / -14
[email protected], [email protected] für Fotomaterial:
Milana Kosjer
[email protected]
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots