München (ots) –

– „Kampf der Realitystars“ zur Primetime am Mittwochabend stark
– „KDRS“ erzielt 8,0 % MA (14-49 Jahre) und 8,6 % MA (14-29 Jahre)
– RTLZWEI-Tagesmarktanteil: 5,9 %

In der dritten Ausstrahlungswoche erzielte „Kampf der Realitystars“ am gestrigen Mittwochabend starke Quoten: Die von der Banijay Productions Germany produzierte Realityshow erreichte ab 20:15 Uhr 8,0 % MA in der werberelevanten Zielgruppe (14-49 Jahre). Bei der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) punktete die neue Episode vom thailändischen Star-Strand mit 8,6% MA.

Bis zu 1,05 Mio. Zuschauerinnen und Zuschauer gesamt verfolgten den Einzug von Bernd Kieckhäben und Tim Sandt. In der „Stunde der Wahrheit“, die von Cathy Hummels moderiert wird, mussten diese Woche Publikumsliebling Uschi Hopf und Bauer sucht Frau-Star Antonia Hemmer die Sala verlassen.

„Die Stunde nach der Stunde der Wahrheit“ mit Bella Lesnik und Aaron Troschke erzielte im Anschluss an die Hauptsendung erfreuliche 5,5 % MA (14-49 Jahre) und 8,1 % MA (14-29 Jahre).

Die Zuschauerinnen und Zuschauer konnten in der dritten Ausgabe des neuen Live-Formats unter anderem den Gästen Uschi Hopf, Annemarie Eilfeld und Antonia Hemmer beim Talk zusehen.

Interviews, Fotos und weitere Infos rund um „Kampf der Realitystars“ finden Sie in der offiziellen Pressemappe (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Funternehmen.rtl2.de%2Fsendungen%2Fkampf-der-realitystars%2Fpressemappe&data=05%7C01%7CAntonia.Frey%40RTL2.de%7Ce3d87fce79bc41df6f7908db46eb806a%7Cc5eaaa863ebd4d4db5bf1edd64cdb03e%7C0%7C0%7C638181749531515326%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=MxLNwFISmoSOtMhZTyNq9U2M8H5sX0LiL0pdm5xtWZw%3D&reserved=0).

Insgesamt erzielte RTLZWEI einen Tagesmarktanteil von 5,9 %.

Daten © AGF in Zusammenarbeit mit GfK; VideoScope, Marktstandard TV, 26.04.2023, vorläufig gewichtet. Primetime: 20:15-23:15 Uhr. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.

Über „Kampf der Realitystars“:

Am Star-Strand in Thailand kämpfen 23 Realitystars in herausfordernden Action- und Geschicklichkeitsspielen um 50.000 Euro Siegprämie und den sagenumwobenen Titel „Realitystar 2023“. Doch auch abseits der Spiele und der „Wand der Wahrheit“ des Realitykosmos müssen sich die Promis in der Gruppe behaupten: Immer wieder stellen sie sich Moderatorin Cathy Hummels in der „Stunde der Wahrheit“, während Neuankömmlinge dazustoßen und die Karten neu mischen. Der Kampf um Sendezeit ist eröffnet! Das Format wird von Banijay Productions Germany realisiert. „Kampf der Realitystars“ wurde 2022 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet. Seit 2023 komplettiert „Die Stunde nach der Stunde der Wahrheit“ den „Kampf der Realitystars“-Abend bei RTLZWEI. Moderiert wird die neue Live-Show von Bella Lesnik und Aaron Troschke.

Pressekontakt:
RTLZWEI
Consumer PR
089 – 641850
[email protected]
unternehmen.rtl2.de
Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots