St. Gallen (ots) –

Der österreichische Musiker Trickster, der heute in der Schweiz lebt, wird als erster nicht-britischer Künstler für König Charles III. die britische Nationalhymne ‚God Save The King‘ in den Abbey Road Studios aufnehmen. Tricksters Version wird von Callum Au arrangiert und vom Royal Philharmonic Orchestra eingespielt, begleitet vom St Paul’s Boys Choir.

Gerade erst hatte kein geringerer als Antonio Banderas sich selbst als „besessen“ (https://www.instagram.com/p/C1XYMUvMpoI/) von Tricksters Swing-Mischung der Weihnachtsklassiker ‚Silent Night vs Santa Claus Is Coming To Town‘ erklärt und fügte hinzu: „Sie werden sich sicher in dieses Lied verlieben!“ Der weltweit bekannte Schauspieler und Regisseur, der für Filme wie ‚Leid und Herrlichkeit‘, ‚Die Maske des Zorro‘, ‚Philadelphia‘, ‚Evita‘, ‚Irgendwann in Mexico‘ und viele weitere bekannt ist, postete seinen Kommentar zum Song auf all seinen Social-Media-Plattformen.

SONG KAUFEN / STREAMEN: https://slinky.to/SilentNightSantaClaus

Das Video wurde bereits 1 Million Mal auf YouTube aufgerufen – und sogar der „König der Weihnachtsmusik“ David Foster [16 Grammys, Produzent von 4 der meistverkauften Weihnachtsalben aller Zeiten] hat sein Urteil über die Single abgegeben und bezeichnete Trickster als „einen Hauch von frischem Wind“. a breath of fresh air

‚Silent Night vs Santa Claus Is Coming To Town‘ wurde von Menschen weltweit ins Herz geschlossen und wird derzeit in 48 Ländern im Radio gespielt. Der Song landete weltweit auf Platz 7 der iTunes-Charts und steht kurz davor, diese Woche in die US Hot 100 zu kommen! In Spanien ist der Song in den Top 40, und in Belgien hat der Song die Chartpositionen 2 und 3 der Spotify Holiday Charts erreicht.

Trickster, der beeindruckende 11 Sprachen spricht, ist ein musikalisches Talent, das gekonnt Rock, Pop, Swing und Electro miteinander kombiniert. Die Lebensgeschichte des gebürtigen Österreichers ist ebenso fesselnd wie seine Musik. Von einer zerrütteten Familie und turbulenten Kindheit bis hin zu Triumphen und persönlichen Prüfungen ist Tricksters Reise eine außergewöhnliche Geschichte von Beharrlichkeit und Transformation. Er geriet im Alter von 18 Jahren mit dem Gesetz in Konflikt, diente als Pilot und Soldat.

Während Trickster Höhen und Tiefen erlebte, blieb sein Engagement für wohltätige Zwecke konstant. So auch bei ‚Silent Night vs Santa Claus Is Coming To Town‘, der Nachfolger seiner Single ‚Still Kicking‘, die ebenfalls bereits weltweit gespielt wurde.

Trickster freut sich daher, für das Jahr 2024 endlich sein Debütalbum ankündigen zu können.

Pressekontakt:
Für weitere Informationen, Bilder oder Interviewanfragen kontaktieren Sie bitte Johannes Frick (Guerilla Music Promotion – www.guerilla-music.de) per Mail an [email protected] oder telefonisch unter +49 (0)174 26 38 470Pressematerial:
https://guerilla.promo/trickster-silent-night-presskit-gsa
https://guerilla.promo/trickster-still-kicking-presskit-gsa
Original-Content von: Guerilla Music GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots