Erfurt (ots) –

Das inhaltlich und gestalterisch überarbeitete KiKA-Informationsangebot für Eltern (https://www.kika.de/eltern/index.html) präsentiert interessierten Eltern und Lehrkräfte fortan noch nutzungsorientierter und umfangreicher Hintergrundinformationen und Begleitmaterialien zu KiKA-Inhalten, die den KiKA-Videocontent einbetten und ergänzen.

„Mit ‚KiKA für Eltern‘ verlängern wir die Erlebniswelten unserer Produkte für Familien mit Wissenswertem zu unseren Produktionen und Materialien für den Unterricht. Das neue Angebot bietet medienpädagogische Begleitung, zeigt Aktivierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten mit unseren Inhalten und ist gleichzeitig Ratgeber und Kontaktfläche zu unserem Publikumsservice“, so KiKA-Programmgeschäftsführerin Dr. Astrid Plenk. „Unsere Strategie, uns im Digitalen stärker zu diversifizieren, setzen wir auch mit diesem Angebot um und starten mit der Neugestaltung auch eine noch stärker User-zentrierte redaktionelle Arbeit.“

Der Refresh des Angebots ist Teil der Digitalagenda des Kinderkanals von ARD und ZDF. Im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de erklärt Dr. Astrid Plenk im Video-Interview die KiKA-Digitalagenda und gibt einen Ausblick auf weitere Teilprojekte, die sich aktuell in der Umsetzung befinden.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: [email protected]
kommunikation.kika.de
Original-Content von: KiKA – Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots