Baden-Baden (ots) –

Am 15. Juli präsentiert Barbara Schöneberger Höhepunkte der SWR Show

mit Valentina und Cheyenne Pahde, Roland Trettl, Nic Shanker, Anna Planken,

Till Nassif, Isabel Varell, Tahnee und vielen weiteren Gästen

Für die Sommerausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“ meldet sich Barbara Schöneberger diesmal aus dem idyllischen Bergdorf Bader Alm im Schwarzwald. Gemeinsam mit vielen Gästen der großen SWR Samstagabendshow und tatkräftiger Unterstützung von Comedian Matze Knop feiert die Moderatorin diesmal ein Sommerfest in gemütlicher Lagerfeuer-Atmosphäre. Auf ihrer humorvollen Deutschlandreise nimmt Schöneberger die Zuschauer:innen mit an die unterschiedlichsten Orte und zeigt rund 20 der lustigsten Filme der versteckten Kamera aus den vergangenen Jahren sowie unvergessene Klassiker. Auf dem Programm stehen einmal mehr jede Menge Highlights, bei denen Prominente entweder als Lockvogel im Einsatz waren oder selbst in die Falle gelockt wurden. Das Erste und ORF zeigen das Sommerfest von „Verstehen Sie Spaß?“ am 15. Juli 2023 ab 20:15 Uhr. Die Sendung ist nach Ausstrahlung für zwölf Monate in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/sendung/verstehen-sie-spass/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8yMjUxMDAy) abrufbar.

Pahde-Zwillinge: Auf dieser Fahrt bleibt ihnen nichts erspart

Ein Autokonzern will Valentina und Cheyenne Pahde als Werbegesichter für sein neuestes Modell engagieren. Zuvor sollen sich die Schauspielerinnen aber erst einmal mit dem Prototypen vertraut machen und ein paar Runden auf einer Teststrecke drehen. Was die beiden nicht ahnen: Der Werbedeal ist frei erfunden und das Auto bekam vom „Verstehen Sie Spaß?“-Team ein sehr spezielles Tuning verpasst. Nun werden Hupe und Wischwasserpumpe wie von Geisterhand betätigt. Und natürlich öffnen sich die Fenster genau dann, wenn es draußen gerade nass wird. Um alles noch schlimmer zu machen, übernimmt anschließend das sprechende Fahrassistenzsystem „Busy“ alias Lockvogel Tahnee das Kommando – und macht mit seiner Inkompetenz sogar die redefreudigen Pahde-Zwillinge gnadenlos sprachlos…

Gemeinsame Sache: Roland Trettl & Barbara Schöneberger legen TV-Kollegen rein

In der Kuppelshow „First Dates – Ein Tisch für zwei“ begegnen Singles einander zum ersten Mal. Doch wenn das Team von „Verstehen Sie Spaß?“ die Finger im Spiel hat, ist plötzlich alles anders. Gastgeber Roland Trettl hilft als Lockvogel dabei, seinen Co-Star Nic Shanker in die Falle zu locken. Im Normalfall sorgt Nic mit köstlichen Cocktail-Kreationen für gute Stimmung bei den Singles, die zum Kennenlernen an seiner Bar Platz nehmen. Diesmal läuft das Blind Date allerding aus dem Ruder. Verkleidet als Kandidatin Doris macht Barbara Schöneberger nicht etwa ihrem Blind Date schöne Augen – sondern dem überraschten Nic. Der hat bald alle Hände voll zu tun, um die ungebetenen Annäherungsversuche möglichst charmant abzuwehren…

Drama im „MOMA“: Barbara Schöneberger als Showact, der aneckt

Als Lockvogel Nr. 1 bei „Verstehen Sie Spaß?“ schreckt Barbara Schöneberger vor keiner noch so aufwendigen Verwandlung zurück. Diesmal wird sie mit Silikonmaske, falschen Zähnen und neuer Haar- und Augenfarbe zu Linda. Nun ist sie die angeblich neue Background-Sängerin der Reggae- und Hip-Hop-Band Culcha Candela. Für Linda ist der frühmorgendliche Auftritt im ARD-„Morgenmagazin“ ihre TV-Premiere. Und das bekommen insbesondere die „MOMA“-Moderator:innen Anna Planken und Till Nassif zu spüren. Gleich zu Anfang vergreift sich die vermeintliche Sängerin auf der Suche nach einem Durstlöscher ausgerechnet am Kaffeebecher von Gastgeber Till. Auch sonst strapaziert sie die Nerven aller Beteiligten mit lauten Zwischenrufen, unpassenden Bemerkungen und schließlich einer denkwürdig schlechten Gesangsdarbietung…

Isabel Varell: Rambazamba im Schlammbad

Ein wohltuendes Moorbad, eingeschweißt in Plastikfolie – für dieses innovative Produkt soll Lockvogel Isabel Varell angeblich einen Werbespot drehen. An ihrer Seite: Laien-Models, die eigens zum Casting ins Schwarzwalddorf Bader Alm gereist sind. Nacheinander nehmen sie mit Isabel in einem riesigen Zuber voller Schlamm Platz, doch leider scheinen sie darin nicht allein zu sein, denn Isabel meint, verdächtige Berührungen zu spüren – sehr zum Schrecken der nichts ahnenden Models…

Wer schläft, sündigt öfter: Ärger im Schlaflabor

Ihr Debüt als Lockvogel gab Barbara Schöneberger in der Rubrik „Der hat’s verdient“, in der „Verstehen Sie Spaß?“ regelmäßig Zuschauer:innenwünsche erfüllt. Diesmal erwischt es Peter, der Freunde und Familie regelmäßig mit derben Streichen zur Weißglut treibt. Gemeinsam mit Peters Ehefrau Claudia dreht die als Putzfee verkleidete Barbara den Spieß um. Zuschnappen soll ihre Falle bei einem Gesundheitscheck im Schlaflabor. Kaum ist Peter in seinem Patientenzimmer eingeschlummert, wird er auch schon von der Nachtschwester unsanft geweckt. Angeblich hat er als Schlafwandler die Klinikeinrichtung demoliert. Und das ist längst nicht alles…

Abserviert statt frisch frittiert: Kundenschreck Tahnee im Drive-in

Im Drive-in-Restaurant soll es eigentlich schnell gehen, doch als prominenter Lockvogel sorgt Comedienne Tahnee für die konsequente Entschleunigung des Bestellvorgangs. Den hungrigen Gästen am Bestell-Terminal macht mal ein angeblich defektes Mikrofon das Leben schwer, mal Tahnees Missverstehen aller Kommunikationsversuche. So sorgen u.a. Erklärungen, man sei jetzt mit einem Callcenter verbunden, für verdutzte Gesichter. Und wer den Fehler macht, bei Tahnee eine „große Pommes“ zu bestellen, bekommt diese tatsächlich – allerdings per Schütte direkt ins Auto geliefert…

Weitere Infos zur Sendung unter https://www.ardmediathek.de/verstehen-sie-spass und http://swr.li/verstehen-sie-spass-das-sommerfest

Fotos unter www.ARD-foto.de

SWR vernetzt Newsletter: http://x.swr.de/s/vernetztnewsletter

Pressekontakt:
Pressekontakt SWR: Claudia Gabler, Tel. 07221 929 23273, [email protected]
Pressekontakt Position: Sylvia Klebsattel, Tel. 0221 931 80661, [email protected]
Original-Content von: SWR – Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots